Freitag, 22. Januar 2016

Tutorial - Einfaches Uhrenarmband Step by Step - Teil 4



Die Kanten bleiben fast unbehandelt, ich schleife sie nur leicht an !



Um den Keeper zu fertigen, lege ich beide Bandhälften aufeinander.
Dazwischen lege ich noch meine Schablone. 
Damit ich den Keeper nicht zu eng anfertige.


Ich spanne das ganze ein, um beide Hände frei zu haben !


Ein Lederstreifen für den Keeper wird geschnitten


Und um die eingespannten Bandhälften überlappend gelegt, damit ich die Länge anzeichnen kann.


Das Leder wird auf die passende Länge geschnitten.

Der Lederstreifen sollte sich ca. 6mm überlappen.

Diese überlappenden Enden werden dann aufeinander geleimt.

Vorher jedoch müssen beide Seiten wieder ausgedünnt werden. Wie unten in der Skizze zu sehen !



Hier dünne ich einmal die Vorderseite und einmal die Rückseite des Keepers aus !





Beide Klebestellen mit Leim bestreichen....


Und direkt an den eingespannten Bandhälften anlegen und aufeinanderleimen.
So geht man auf Nummer sicher, daß die Weite passt.
Später, wenn die Schablone zwischen den Bandhälften entfernt wird, 
ist der Keeper weit genug um das Band sauber aufzunehmen.




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen