Mittwoch, 20. Januar 2016

Tutorial - Nähen 2 - Nähen mit einer Nadel

Naht mit einer Nadel


Man benötigt eine stumpfe Sattlernadel.

In dem Video verwende ich 1mm Nadeln mit 4,35cm Länge.

Der Faden wird durch eine Nadel gefädelt.
Dann sticht man mit der Nadel von der Hinterseite
des Werkstückes durch das vorgestanzte erste Loch.

Anschließend wir die Nadel von vorne durch das zweite Loch gesteckt.

Durch das nächste Loch wieder von hinten...
.... und durch das darauf folgende wieder von vorne.

Diese Reihenfolge wiederholt man bis zum letzten Loch.
Man hat auf diese weise bis jetzt quasi eine halbe Naht angefertigt.

Nun arbeitet man sich den ganzen Weg wieder zurück und schließt die vorher 
entstandenen Lücken. 


Wenn Ihr alles so macht, entsteht eine sehr stabile Naht, die von beiden Seiten identisch aussieht.



Video:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen