Dienstag, 26. Januar 2016

Tutorial - Uhrenband - Ausdünnen

hier zeige ich euch eine simple Möglichkeit die Stelle des Uhrenbandes, die direkt am
Uhrengehäuse anliegt, auszudünnen.

Massive Vintagebänder haben ja oft die Eigenschaft extrem dick zu sein.
Bei einem zweilagigen Band kann es schnell mal eine Dicke von 5mm erreichen.

Wenn man nun das Leder für den Federstegtunnel einfach nur umklappen würde, wäre es 
dort zu dick !
es würde am Uhrengehäuse reiben und schaden nehmen, wenn ihr es überhaupt an die Uhr
montiert bekommt.

Um dem Problem entgegen zu wirken muss man das Leder an der Umschlagstelle
ausdünnen.

Bei massiven Leder kann man es mit dem Dremel machen.
Ich zeige hier wie...



Und so sieht das dann an einem echten Band aus !






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen