Donnerstag, 14. Januar 2016

Werkzeug - Polierscheibe

Polierscheibe 

Diese Scheibe wird zum formen und polieren von Lederkanten benutzt.
Diese Scheiben gibt es in unterschiedlicher Form, sie unterscheiden sich in der Größe des Bogenradiuses.

Sie können mithilfe einer speziellen Aufnahme in eine Bohrmaschine gespannt werden.







Um Kanten zu versiegeln muss man sie anfeuchten oder z.B. mit Kernseife einreiben.
Danach muss poliert werden, per Hand, mit der Polierscheibe oder ähnlichem.

Ich nehme auch gerne nen Filzpolieraufsatz auf einem Dremel.








Ein perfektes Mittel zum Kantenversiegeln ist

Eco-Flo Gum Tragacanth







Das Gum Tragacanth (natürliches, flüssiges Gummi) erzeugt eine glatte, sehr widerstandsfähige und glänzende Kante. (farblos)
Besonders geeignet für vegetabil gegerbtes Leder.
Versiegelt Ihre Lederkanten und macht es Wasser- und Witterungsbeständig. 
Bitte mit einem Schwamm, Pinsel oder Wollpinsel auftragen und mit einer
 Kantenpolierscheibe oder Kantenglätter "einmassieren" und modellieren.
Beste Ergebnisse erreichen Sie, wenn die Lederkante vorher gerundet 
oder mit einem Kantenhobel angeschrägt wurde.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen