Dienstag, 6. Dezember 2016

Tutorial - Handytasche mit Hardcover - Teil 1

In diesem Tutorial möchte ich zeigen, wie man sich

selber eine Handytasche bauen kann.

Diese Tasche habe ich für meinen Sohn gefertigt, der die wichtigsten Karten und

sein Handy in einer Tasche verstauen wollte.

Und so wird sie aussehen :


Zuerst einmal ist wie so oft die Planung notwendig.

Es soll eine Falttasche werden, die ein Handy Hardcover beinhaltet.

Als Leder habe ich zwei unterschiedliche Lederarten verwendet.

Der Umschlag wird aus einem wunderbaren, 1,8mm dickem, "Pull Up" Leder gefertigt.

Diese Lederart auch "Fettleder" genannt, weist einen tollen Antik Look auf.

Die Facher und Taschen fertige ich aus einem farblich passendem Leder, das jedoch 

etwas dünner ist.

Das verwendete Hardcover habe ich mir im Internet für kleines Geld bestellt.









Zuerst schneide ich mir die drei Lagen Leder zu, die später die Karten

aufnehmen sollen.


Um genau zu wissen, welche Abmessungen die Taschen haben müssen,

probiere ich es mit echten Checkkarten aus.

Die Positionen werden angezeichnet.

Dies ist die unterste Lederlage. Die gestrichelte Line markiert die Stelle, an

der später die unterste und die mittlere Lederlage vernäht werden, um ein 

durchrutschen der Karte zu verhindern.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen